Japanreise Tag3: Überraschung bei Sonnenschein in den Bergen

02.11.2016 15:30

Konnichiwa liebe Koifreunde,

heute Früh fuhren wir zeitig los, da wir einige Züchter besuchten, die eine längere Anfahrtsstrecke haben. Das Wetter versprach herrlich zu werden, und der Tag sollte auch einige Überraschungen für uns parat haben. Bei Takahashi fanden wir sehr schön gezeichnete Doitsu Sanke, Doitsu Kohaku, Benikumonryu und Kujaku. Danach warfen wir noch einen Blick bei Wada rein und bekamen einen Kaffee spendiert.

Nach dem Mittagessen ging es rauf in die Berge zur Selektion. Dort wartete eine 60cm Gin Matsuba Überraschung und ein herrlicher Doitsu Kujaku in derselben Größe auf uns. Ein Bonus waren dann noch ein Doitsu Platina mit 50cm, ein Kin Kikokuryu mit ca 50-55cm und ein Kohaku auch in dieser Größe dabei. 

Bei Hirasawa in der großen Halle herrschte dann ein sehr reger Betrieb, da etliche Boxen für ein Shipping fertiggemacht werden mussten.

Hier bekamen wir Nisai in einer beachtlichen Größe von 45-50cm. Zum Abendessen gingen wir in ein Sushi Restaurant und ich muss sagen, auch dort wurde ich überrascht wie viele verschiedene Sushi Sorten zubereitet wurden.

Sehr lecker war der flambierte Lachs, einfach unwiderstehlich gut!

Bis morgen,

eure Marlies

 

 


Kontakt

Der Koihof - Japan Koi, Teichbau und Filtersysteme

Ratschendorf 66
8483 Deutsch Goritz

Japan Koi: 0664/6505555
Teichbau: 0664/4239891