Japanreise Tag 4

06.11.2014 15:44

Hallo liebe Koikichis (= japanisch für Koiverrückt)

 

heute war wieder ein besonders aufregender Tag hier in Niigata. 

Am Morgen ging es gleich los zur Marusei Koi Farm. Bei Herrn Hirasawa Senior fand ich einen großen Sanke (ca. 65cm) und einen Showa (ca. 55-60cm). 

Weiter ging es dann bei Takano. Eine sehr kleine Koi Farm, wo Koromo gezüchtet werden. Dort bei Takano San kaufte ich tolle Nisai Budo Koromo ein.

Zu Mittag aßen wir danach in einem Restaurant, wo man auch Koi einkaufen konnte (siehe Bilder) ;-). Am Nachmittag wurden dann noch bei Marusaka Kikokuryu und Kikusui selektiert, Größe ca. 30-35cm und am Abend noch eine schöne Box mit Ginrin Chagoi, Gr. 30-35cm, einem Ginrin Ochiba und einem Chagoi, Gr. 40-45cm.

Alles in allem war heute wieder ein erfolgreicher Tag beim Koi Hunting. 

Das schönste am heutigen Tag war der kurze Ausflug ins Gebirge von Niigata. Dort ganz oben auf den Bergen hat man eine atemberaubend schöne Aussicht auf die Mudponds und das Tal.

Ich melde mich morgen wieder bei euch!

 

Gute Nacht,

 

eure Marlies

 

ein Foto mit Herrn Hirasawa Senior

Sanke, 65cm                                   Showa 60cm

 Youtube Video                                  Youtube Video

Koromo von Takano

Youtube Video

Restaurant mit Koi-Einkaufsmöglichkeit ;-)

Oishii des! Die Nudelsuppe schmeckte hervorragend.

Marusaka Nisai Mix, Größe 30-35cm

Youtube Video

Bei Marusaka schwimmen viele "Bomben"-Fische!

in den Bergen von Niigata mit wunderschönem Ausblick

Handpick Nisai GR Chagoi, GR Ochiba am Abend

Youtube Video

 


Kontakt

Der Koihof - Japan Koi, Teichbau und Filtersysteme

Ratschendorf 66
8483 Deutsch Goritz

Japan Koi: 0664/6505555
Teichbau: 0664/4239891